Organisation mit Packing Cubes

Nachdem wir erfahren haben, was du alles packen musst und den besten Reiserucksack gewählt hast, stellst du dir sicherlich die Fragen: Wie packst du am besten deinen Rucksack? Was sind Packing Cubes und wie sparst du Gewicht ein?

Wie findest du etwas in deinem Reiserucksack?

Bei meiner ersten Reise hatte ich einen riesigen Rucksack, der alleine 3 kg wog. Meine Klamotten habe ich Schicht für Schicht in den Rucksack gelegt. Am ersten war das kein Problem und ich konnte alles finden. An das unterste T-Shirt zu kommen war jedoch eine Wühlarbeit. An den folgenden Tagen wurde ich immer schlampiger und habe die Klamotten nicht mehr ordentlich in den Rucksack gelegt und sie sind zerknittert. Am Ende der Reise war mein Rucksack wie ein Wäschekorb und alles wild durcheinander. Das Ganze war ein Chaos und hat jede Menge Platz gebraucht. Ich habe nach einer Lösung gesucht und bin auf Packing Cubes gestoßen. Seitdem sind sie bei jeder Reise dabei.

Was sind Packing Cubes?

Packing Cubes sind kleine Beutel mit Reißverschluss, in denen du deine Klamotten verstaust. Sie sind im Prinzip wie die Schubladen in einem Kleiderschrank. Es gibt verschiedene Größen und ich reise in der Regel mit 3 Packing Cubes:

  • 1x Kleiner Packing Cube für Unterwäsche und Strümpfe
  • 1x Mittlerer Packing Cube für 5 T-Shirts
  • 1x Großer Packing Cube für Hosen, Pullover und sonstige Klamotten

Damit du viel in die Packing Cubes bekommst, musst du die Klamotten rollen. Das spart Platz und verhindert zerknittern. So passen in meinen mittleren Packing Cube 5 T-Shirts. Ohne das Rollen wäre dies unmöglich.

Packing Cubes lassen sich super einfach im Rucksack verstauen. Wenn du ein Kleidungsstück suchst, musst du nur den passenden Packing Cube herausziehen. Du wirst dich so schnell daran gewöhnen und fragen, warum du nicht schon vorher mit ihnen gereist bist. Durch die Kompaktheit brauchst du auch weniger Platz und ein kleinerer und leichterer Reiserucksack reicht aus.

Welche Packing Cubes hast du?

Es gibt Packing Cubes in verschiedenen Größen, Farben und Materialien. Das Wichtigste beim Kauf ist das Gewicht. Umso leichter die Packing Cubes sind, umso weniger musst du tragen. Ich empfehle ein Set mit verschiedenen Größen zu kaufen. Als Richtwert sind 3 Stück wie oben beschrieben optimal. Um erste Erfahrungswerte zu sammeln habe ich mir die günstigen von Amazon Basic für 24 € gekauft. Der kleine, mittlere und große Beutel wiegen zusammen 180g. Das ist extra Gewicht, das du tragen musst. Nach ein paar Rucksackreisen bin ich auf die Pack-It Specter von Eagle Creek umgestiegen. Diese Kosten 45 € und wiegen zusammen nur 62g. Sie sind etwas kleiner und aus speziellem ultraleichtem Material. Für eine kurze Reise sind günstige wie von Amazon Basic ausreichend. Ansonsten empfehle ich die ultraleichten von Eagle Creek. Der Preisunterschied von 20 € entspricht eins bis zwei Übernachtungen in einem Hostel. Die Investition lohnt sich, da du Packing Cubes nur einmal im Leben kaufst und für die nächsten 20 Jahren behalten wirst.

Meine ultraleichten Packing Cubes von Eagle Creek

Wie verstaust du Kabel und sonstige Gegenstände?

Für den ganzen Kram verwende ich Beutel in verschiedenen Größen. Ihr Gewicht ist minimal und der Vorteil der besseren Ordnung und Gewichtsverlagerung im Rucksack überwiegen. Ich reise in der Regel mit den folgenden Beuteln:

  • 1x Mittlerer Beutel für Badeschlappen, falls diese nass oder dreckig sind
  • 1x Großer Beutel für Kabel und Elektronik Sachen

Ich habe das Beutel-Set von Tatonka für 14 €. Sie sind leicht, preiswert und haben die optimale Größe:

  • Kleiner roter Beutel: 11g und 16×19 cm
  • Mittlerer grüner Beutel: 16g und 20×29 cm
  • Großer blauer Beutel: 26g und 28×40 cm

Meine Beutel von Tatonka

Wie sparst du Platz und kommst mit einem kleineren Reiserucksack aus?

Mit den oben beschriebenen Packing Cubes und Beutel verstaust du deine Klamotten und Ausrüstung kompakter. Damit brauchst du weniger Platz und ein kleinerer und leichterer Reiserucksack reicht aus. Damit kompensierst du das extra Gewicht für Packing Cubes und Beutel.

Leave A Comment