Rumänien ist ein Land in Osteuropa und bekannt für das Dracula Schloss in Transsilvanien.

Schloss Bran (Dracula Schloss)

Das Schloss Bran ist auch bekannt als das Dracula Schloss in Transsilvanien, das durch seine vielen Spitzen Türmen beeindruckte. Tatsächlich ist es aber so, dass Vlad III. Drăculea nicht in der Burg Poenari gelebt hat.

Brașov

Brașov ist eine Stadt in Transsilvanien mit einer großen gotischen Kirche.

Bukarest

Die Hauptstadt Bukarest beeindruckte durch den Palast des Parlaments und dem Nationales Dorfmuseum Dimitrie Gusti mit Häusern der vergangenen Jahrhunderte.

Reisetipps

Planung

  • Ich habe Rumänien bei einem Backpacking Trip durch mehrere Länder in Osteuropa bereist. Dabei bin ich von Kiew nach Bukarest geflogen und mit dem Zug und Taxi zum Schloss Bran gefahren. Nach der Besichtigung vom Dracula Schloss ging es mit dem Bus weiter nach Brașov und anschließend mit dem Zug nach Bukarest. Danach ging es mit dem Zug nach Veliko Tarnovo (Bulgarien).

 

Share This Article

Leave A Comment