Bulgarien ist ein Land in Europa, das am Schwarzen Meer liegt. Beeindruckend war das Buzludzha Monument und das Kloster Rila.

Buzludzha Monument

Das Buzludzha Monument ein Gebäude in UFO-Form, das heutezutage Vandalismus überlassen wurde.

Veliko Tarnovo

Die Stadt Veliko Tarnovo beeindruckte mit einer mittelalterlichen Festung und einer Kirche mit wunderschönen Bemalungen.

Plovdiv

Plovdiv ist eine Stadt mit einem gut erhaltenen antiken Theater der Römer.

Sofia

Die Hauptstadt Sofia bietet Ruinen der Römer.

Kloster Rila

Das orthodoxe Kloster Rila ist eines der größten Klöster in Bulgarien und beeindruckte durch seine Größe und Lage in den Bergen.

Reisetipps

Planung

  • Ich war bisher zweimal in Bulgarien. Das erste Mal bin ich nach Sofia geflogen und habe einen Tagesausflug zum Kloster Rila gemacht. Anschließend ging es weiter nach Skopje (Moldawien). Das zweite Mal bei einem Backpacking Trip durch mehrere Länder in Osteuropa. Dabei bin ich von Bukarest (Rumänien) mit dem Zug nach Weliko Tarnowo gefahren. Im Hostel habe ich zwei Backpacker getroffen, die mit dem Auto unterwegs waren, mit denen ich zum Buzludzha Monument und dann nach Plovdiv gefahren bin. Anschließend ging es mit dem Bus nach Istanbul (Türkei).

Share This Article

Leave A Comment